Violence
Bad Language
Fear
Sex
Drugs
Discrimination
Gambling
Online
Deutschland
Deutschland
LAND WÄHLEN
Schnellsuche
WARNUNG

Die Such-Seite der PEGI Website ist für Eltern und Erwachsene reserviert, die interaktive Software kaufen wollen.

Der einzige Zweck dieser Seite ist, Informationen über den Inhalt der jeweiligen Spiele zu vermitteln und darüber, ab welchem Alter sie geeignet sind.

Die Such-Seite ist nicht für Minderjährige bestimmt und darf nicht für andere Zwecke verwendet werden.
Ich verstehe diese Warnung und möchte weitersuchen.
Ich bin jünger als 18 Jahre alt und möchte zur Homepage zurückkehren.
FAQ
Sie Haben Fragen zu den Alterseinstufungen? Hier finden Sie Antworten. Weiter lesen...
Über PEGI
Wie funktioniert das Einstufungsverfahren?
Vor der Veröffentlichung jeder Spielversion füllt der Publisher ein Online-Bewertungs- und Anmeldeformular aus. Der erste Teil des Formulars betrifft Rechtsvorschriften bestimmter europäischer Länder.
  • Im zweiten Teil macht der Publisher dann Angaben zum Inhalt des Spiels und geht dabei besonders auf das mögliche Auftreten von Gewalt- oder Sexdarstellungen sowie anderen kritischen visuellen oder grafischen Inhalten ein.
  • Abhängig von den Angaben erteilt PEGI automatisch eine vorläufige Altersempfehlung und gibt die Inhaltssymbole an, die eine Einordnung des Spiels in diese Kategorie begründen.
  • Anschließend wird dem jeweils zuständigen PEGI-Administrator (NICAM oder VSC, je nach vorläufiger Altersempfehlung) eine Zusammenstellung aller Informationen und Materialien zugesendet, die für die Prüfung der vorläufigen Altersempfehlung gegen die PEGI-Kriterien notwendig sind.
  • Im Anschluss wird dem Publisher eine Lizenz zur Verwendung des Logos mit der Altersempfehlung sowie der Inhaltssymbole für das Spiel erteilt.